Deutsche Parkinsonvereinigung e.V., Regionalgruppe Hagen


Ansprechpartnerin:

Rosemarie Swenshon
Helfer Str. 71, 58099 Hagen
Telefon: 0 23 31 / 66 27 0


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

  • Information möglichst vieler Hagener, die von Parkinson betroffen sind und ihrer Angehörigen.
  • Hilfe bei der Bewältigung der Krankheit durch das Beispiel der Mitglieder, die schon länger erkrankt sind.
  • Rat bei auftretenden Alltagsproblemen. Kennenlernen und Gespräche mit Leuten mit den gleichen Problemen.

Treffpunkt:

  • Johanniter-Unfallhilfe e.V., Schillerstr. 18d, 58089 Hagen,
  • am zweiten Freitag des Monats, 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Sonstiges:

  • Gespräche
  • Spiele und Kegeln zur Geselligkeit
  • Ausflüge.

Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen