Selbsthilfegruppe für Zwangserkrankte


Ansprechpartner:

Klaus Abram, Telefon: 0 23 31 / 58 64 72


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

  • Die Gruppe steht Zwangserkrankten offen, die bereits eine Therapie gemacht haben oder sich noch in Therapie befinden.
  • Näheres zu Gruppenaktivitäten ist in einem persönlichen Gespräch zu erfahren.

Treffpunkt:
  • Die Gruppe trifft sich mittwochs in Gevelsberg.
  • Termine und Ort bitte telefonisch erfragen.

Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen