Wildwasser Hagen- Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt

Beratung, Prävention, Fortbildung & Mädchentreff


Anschrift:

Eugen-Richter-Str. 46

58089 Hagen


Ansprechpartnerin:

Petra Rottmann
Telefon: 0 23 31 / 37 10 13

Telefonische Sprechzeiten: Di und Do 9 - 12 Uhr und Mi 14 - 16 Uhr

Persönliche Termine nach Vereinbarung!

E-Mail: info@wildwasser-hagen.de

Internet: www.wildwasser-hagen.de


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

Die Wildwasser Hagen Fachstelle hat sich einerseits zur Aufgabe gemacht, die Problematik der sexualisierten Gewalt an Kindern in die Öffentlichkeit zu tragen, um ein Bewusstsein über das hohe Ausmaß, die Ursachen und die schwerwiegenden Folgen zu schaffen. Andererseits verfolgt die Fachstelle das Ziel, Maßnahmen zu fördern und zu gestalten, die Mädchen vor sexualisierter Gewalt schützen und den Betroffenen Unterstützung und Hilfe bieten.


Die Arbeit orientiert sich an den Grundsätzen feministischer Mädchenarbeit. Gearbeitet wird parteilich für Mädchen.


Angebote:


• Offener Mädchentreff : Mädchencafé und Mädchenlounge (s.u.)

• Beratung und Einzelfallhilfe für von sexualisierter Gewalt betroffene Mädchen und junge Frauen und/oder deren Bezugspersonen

• Informationsveranstaltungen und Fortbildungen für Berufsgruppen aus dem sozialen und pädagogischen Bereich

• Vermittlung von Therapie

• Prävention von sexualisierter Gewalt (auf Anfrage).


Treffpunkt:

Mädchencafé für Mädchen ab 8 Jahren

Dienstags von 15.00-17.00 Uhr


Mädchenlounge für Mädchen ab 14 Jahren

Donnerstags von 17.00-19.00 Uhr, jeweils in der Eugen-Richter Str.46 in Hagen-Wehringhausen


Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen