CI -SHG Hagen und Umgebung "Die Hörschnecken", Mitglied im CIV NRW e.V.


Ansprechpartnerinnen:

Marion Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn

Tel. 0 23 74 / 75 21 86

E-Mail: marion_hoelterhoff@gmx.com


Dieter Fraune, Fritz-Reuter-Str. 20 B, 58256 Ennepetal

E-Mail: dk.fraune@t-online.de


Homepage: www.cis.hagen-nrw.de

Mitglied im CIV NRW e.V.


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

Das Cochleaimplantat bietet Menschen, die ertaubt sind, die Möglichkeit, wieder hören zu können. Die Voraussetzung ist, dass der Hörnerv funktioniert.


Wenn Sie


• Informationen rund um das CI haben wollen ( das CI ist eine Innenohrprothese für hochgradig schwerhörige und gehörlose Kinder und Erwachsene)

• CI – Träger sind

• überlegen, ob für Sie ein CI in Frage kommt, aber dazu 1000 Fragen haben,

• Probleme mit dem Hören haben

• sich einfach mal mit Betroffenen austauschen wollen

• mit anderen Ihre Freude über das neue Hören teilen wollen

• erfahren wollen, dass auch andere die gleichen Sorgen und Probleme haben

• in lockerer Atmosphäre sich alle Sorgen und Fragen zum CI von der Seele reden wollen

• ihre Angehörigen begleiten und unterstützen wollen,


dann sind Sie bei uns genau richtig. Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen.


Treffpunkt:

St.-Josefs-Hospital, Dreieckstraße 6, 58097 Hagen

am zweiten Donnerstag eines jeden Monats, Beginn: 18:00 Uhr

(Änderungen werden in der Presse bekannt gegeben)


Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen