Ein beliebtes Ausflugsziel: Der Hengsteysee im Hagener Norden. Foto: Michael Kaub
Kanuslalomstrecke in Hohenlimburg. Foto: Michael Kaub

Kanu-Tour auf der Lenne

Eine Kanutour auf der Lenne führt Sie durch eine einzigartige Auenlandschaft und ermöglicht Ihnen eine ganz neue Perspektive auf die äußerst reizvolle Umgebung. Kleine, leicht zu bewältigende, Stromschnellen wechseln sich mit ruhigen Abschnitten ab. Ein Erlebnis für alle, die Natur aktiv erleben wollen

Sie starten unterhalb des Lenne-Wildwasserparks Hohenlimburg und paddeln in circa drei Stunden bis zur Lennemündung in den Hengstysee. Dieses Angebot richtet sich an Gruppen ab zehn Personen. Spezielle Angebote für Einzelpersonen und Kleingruppen gibt es auf Anfrage. Es kann jeder mitmachen, der schwimmen kann und mindestens vier Jahre alt ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jede Kanutour beginnt mit einer ausführlichen Einweisung auf dem Trockenen und Sie werden von erfahrenen Tourleitern begleitet, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie paddeln in unsinkbaren, offenen Dreier- und Viererkanus, Schwimmwesten stehen zur Verfügung und sind für Jugendliche unter 16 Jahren obligatorisch. Terminwünsche und sonstige Einzelheiten sollten mit dem Veranstalter abgesprochen werden. Es ist auch möglich, spezielle Arrangements wie Grillabende, Betriebsausflüge oder Überraschungsparties zu organisieren. Wer aufs Wasser will, sollte dem Wetter angepasste Kleidung und natürlich gute Laune mitbringen.

Anmeldung und Auskunft

Lenne-Ruhr-Kanu-Tour

M. Bovensmann u. M. u. D. Bovensmann GbR

Alter Hellweg 4, 58239 Schwerte

Tel. und Fax: 02304/ 6 16 99

E-Mail: info@lenne-ruhr-kanu-tour.de

Lenne-Ruhr-Kanu-Tour


Preise

Staffelpreise je nach Gruppengröße und Leistung: ab 24 EUR/Pers., (inkl. Ausrüstung, Tourleitung, Bustransfer und Erfrischungsgetränk) Kinderermäßigung und Familienarrangements


Kanuverleih

Lenne-Ruhr-Kanu-Tour

Kanustation Herdecke Freizeitzentrum Bleichstein

Herdecke (direkt am Harkortsee, Dampferanlegestelle)

Tel. und Fax: 02304/ 6 16 99


Preise

für 2 Personen: Ab 10 EUR/Stunde (Einer u. Zweierkajaks, Dreier- u. Viererkanadier)


Bootsverleih

Unterhalb der Hohensyburg an den Serpentinen


Ruhrschiff auf dem Hengsteysee. Foto: Personenschifffahrt Hengsteysee

Harkort- und Hengsteysee

Rundfahrt auf Hagener Seen


Im Norden der Stadt laden der Hengstey- und der Harkortsee zu vielen Freizeitvergnügungen ein. Ein Ruderbootverleih fordert zu Kapitäns- und Steuermannsaktivitäten heraus.


Auf beiden Seen fahren Fahrgastschiffe, die Sie für eine Schul-, Gesellschafts- oder Abendfahrt mieten können. In einer lauen Sommernacht mit Ihren Freunden bei kühlen Getränken über den See tuckern, das ist ein bleibendes Erlebnis, im wahrsten Sinne feucht-fröhlich.


MS "Freiherr vom Stein"

(Hengsteysee)

25 m lang, 6 m breit

Unterdeck: 100 Personen, Sonnendeck: 150 Sitzplätze

Stereoanlage, Ausschank am Buffet.


MS "Friedrich Harkort"

(Harkortsee)

27 m lang, 6 m breit

Geschlossener Salon: 120 Sitzplätze, Sonnendeck: 130 Sitzplätze

Stereoanlage, Ausschank am Buffet.


Auskunft Hengsteysee

Jürgen Dörnbach, Am Zickenkamp 11

58313 Herdecke Tel: (02330) 72981


Auskunft Harkortsee

Dieter Meier, Rosenstr. 8

58313 Herdecke Tel. (02330) 4175


Haltepunkte

Hohensyburg Insel, Lennemündung, Seeschlösschen, Schiffswinkel, Freibad


Abfahrtzeiten

Wochentags: 14-18 Uhr

Sonntag/Feiertag: 10-18 Uhr

Ferien: 14-18 Uhr


Saison

Beginn: 1.4. / Ende: 31.10.


Personenschifffahrt Hengsteysee


Wildwasserpark

Landesleistungszentrum Kanuslalom


Der Wildwasserpark in Hohenlimburg ist Bundesstützpunkt, Landesleistungszentrum NRW sowie Außenstelle des Olympiastützpunktes Westfalen. Die gesamte Anlage wird von der Stadt Hagen betrieben. Die Strecke hat eine Länge von 300 Metern (Gefälle 2,50 Meter, WW I-III, 3 größere Schwälle, ca. 20 Kehrwässer). Zum größten Teil ist es möglich, wieder nach oben zu paddeln. Ganzjährig ist eine Slalom-Trainingsstrecke mit rund 40 Toren ausgehängt. Zudem gibt es eine zusätzliche Trainingsstrecke im ruhigeren Oberwasser, die sich ideal für Anfänger eignet, da sie über komfortable Ein- und Ausstiegsstellen verfügt.


Kanu-Club-Hohenlimburg


Schwimmbäder

Die Bäder Hagens haben alles für den Urlaub vom Alltag: Moderne Saunalandschaften für die sanfte Entspannung, Wasserrutschen und Sprungtürme für den unbändigen Bewegungsdrang und viele weitere attraktive Angebote. Unter den sieben modernen Bädern finden Sie Sommer wie Winter die passende Oase. Seit dem 1. Januar 2002 stehen die Hagener Frei- und Hallenbäder unter der Regie der Hagenbad GmbH.



Rundum gut informiert: Die HAGENinfo

In der Tourismusinformation HAGENinfo der HAGENagentur werden Touristen und Bürger über Sehenswürdigkeiten, Wissenswertes zu Hagen sowie Unterkünfte informiert. Zudem bietet die HAGENinfo Besuchern und Einheimischen eine vielfältige Auswahl an Souvenirs und Erinnerungen an die Volmestadt. Neben den Artikeln widmet sich die HAGENinfo auch dem Verkauf von regionalen und bundesweiten Konzert-, Musical- und Theatertickets.


HAGENinfo

gegenüber dem Sparkassen-Karree

Service Center Hagen

Körnerstr. 25


58095 Hagen


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr

Samstag 09:30 - 12:30 Uhr


Telefon 02331/80999-80

Fax 02331/80999-88

E-Mail tourismus@hagenagentur.de

www.hageninfo.com


Werbeanzeigen