Was wir bieten

Die Aufgaben innerhalb der Stadtverwaltung Hagen sind vielfältig! Neben einem Angebot von über 20 Ausbildungsberufen werden in unterschiedlichsten Bereichen, wie z. B. Wirtschaft, Kultur, Umwelt, Soziales, Sport und Finanzen, engagierte Mitarbeiter gesucht. Berufe im Bereich der Feuerwehr, der Schulen und der Kitas runden das facettenreiche Aufgabenspektrum ab.


Als öffentlicher Arbeitgeber ist für uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besonders wichtig. Im Rahmen einer "Work-Life-Balance" bieten wir flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens, Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit und Teleheimarbeit.


Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bildet die Grundlage für unser Arbeitsverhältnis. Damit verbunden sind regelmäßige Stufensteigerungen innerhalb der Entgeltgruppe. Ein zusätzlicher und wichtiger Baustein für Ihre Altersversorgung ist die Betriebsrente der Zusatzversorgungskasse.


Die Stadt Hagen steht für nachhaltige Mobilität! Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit ein kostengünstiges Firmenticket zu erwerben und somit einen wertvollen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Alle Ausbildungskräfte erhalten das Firmenticket sogar komplett kostenlos!

Führung ist zu wichtig, um die Führungskräfte damit allein zu lassen! Die Stadtverwaltung Hagen bietet im Rahmen ihres Bausteinprogramms für Führungskräfte unterschiedliche Module zur weiteren Qualifizierung an. Das Bausteinprogramm zeichnet sich durch die Vermittlung unterschiedlicher Methoden und Strategien zur Bewältigung des Führungsalltags aus. Darüber hinaus erfolgt die Vernetzung der Führungsebenen.


Mit bestehen der Laufbahnprüfung oder dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bei der Stadtverwaltung Hagen ist noch nicht Schluss! Ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten ermöglicht es engagierten Mitarbeitern sich neu zu orientieren und den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu tun.


Zur Wahrnehmung höherwertiger Tätigkeiten werden für Tarifbeschäftigte der Angestelltenlehrgang I und II angeboten. Für Beamtinnen und Beamte kommt der Aufstieg von Laufbahngruppe 1 (ehemals: mittlerer Dienst) in die Laufbahngruppe 2 (ehemals: gehobener Dienst) in Betracht.


Durch die Teilnahme an der 40-tägigen modularen Qualifikation steht Beamten der Weg in die Laufbahngruppe 2 (ehemals: höherer Dienst) offen. Grundlage für die Teilnahme an der modularen Qualifikation ist das Personalentwicklungskonzept zur Modularen Qualifizierung bei der Stadtverwaltung Hagen.


Es sind die engagierten Mitarbeiter die mit ihren kreativen Ideen einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der täglichen Aufgaben beitragen. Die Stadtverwaltung Hagen lebt von dem Einfallsreichtum seiner Mitarbeiter/Innen und fördert im Rahmen des Ideenmarktes das Einbringen von Verbesserungsvorschlägen und würdigt dies durch Anerkennung und Prämierung.


Der Personalrat wird durch die Wahl der Beschäftigten legitimiert, deren Anliegen und Interessen auf kollektiver Ebene gegenüber der Verwaltungsleitung zu vertreten. Der Personalrat ist an den Entscheidungen der Dienststelle in personellen, sozialen und organisatorischen Angelegenheiten beteiligt.


Die Anpassung des Arbeitsplatzes und –prozesses im Hinblick auf den demographischen Wandel, Erhöhung der Gesundheitskompetenz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sind nur einige Punkte die auf der Agenda des Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen.



Über 90% der Mitarbeiter gaben bei einer Mitarbeiterumfrage, die Ende 2016 durchgeführt wurde, an, dass sie gern bei der Stadtverwaltung Hagen arbeiten.

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Personal und Organisation

Personalwirtschaft

Rathausstraße 11

58095 Hagen

Aktuelle Positionen:
Ausbildungen 50 Plätze für 2020
Praktika immer gerne auf Anfrage
Stellen 2 offene Stellen