Marktplatz

Vermessungsoberinspektor-Anwärter*in


Während der achtzehnmonatigen Ausbildung lernen Sie Vermessungsarbeiten durchzuführen, die z. B. bei der Ausweisung von Verkehrswegen und Bauland oder bei Flurneuordnungen von Bedeutung sind.


Sie lernen wie Sie Ausschnitte der Erdoberfläche mittels satelliten- und computergestützter Technik sowie klassischer Vermessungsgeräte abbilden. Die Messergebnisse dokumentieren Sie mit Hilfe kartografischer Methoden, sowohl klassisch mit Kartenwerken als auch mit spezifischer Software.


Neben Vermessungstätigkeiten und deren Dokumentation übernehmen Sie Aufgaben in der Verwaltung. So ermitteln Sie beispielsweise den Wert von Grundstücken und behandeln Kassenangelegenheiten, die mit der Kataster- und Vermessungsverwaltung zusammenhängen.Sie erlernen, Ihre konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten auszuprägen.


Ablauf:

Der praktische Abschnitt der Ausbildung findet im Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster bei der Stadt Hagen statt.


Der theoretische Abschnitt der Ausbildung findet am Rheinisch-Bergischen Studieninstitut in Wuppertal statt. Vermittelt werden beispielsweise Kenntnisse und Fertigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Aufgaben und Organisation des Liegenschaftskatasters, Liegenschaftskataster einrichten, führen und erneuern
  • Liegenschaftsrecht
  • Raumordnung, Bauleitplanung, Bodenordnung, Aufgaben der Stadtvermessung
  • Grundstückswertermittlung
  • Geodatenmanagement

Die Abschlussprüfung wird bei der Bezirksregierung Münster abgelegt.


Ziel ist es, Sie für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst), des vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes den Bereich des Vermessungswesens umfassend auszubilden.


Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessungswesen (Diplom oder Bachelor)
  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit, bzw. EU-Angehörigkeit
  • Höchstalter von 40 Jahren und 6 Monaten ist bei Einstellung nicht überschritten
  • Kooperationsbereitschaft
  • Kritikfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Personal und Organisation

Ausbildung und Qualifizierung

Rathausstraße 11

58095 Hagen

Kontaktpersonen:

Lucia Backhaus

Ausbildungsleiterin


Telefon: 02331 207-2738

Raum: B.372


Christof Köhler

Ausbildungsbeauftragter


Telefon: 02331 207-2706

Raum: B.359


Jessica Fox

Sachbearbeitung


Telefon: 02331 207-2580

Raum: B.360

Das Team der Ausbildungssleitung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!