Marktplatz
Die Bilder gehören: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013. © Lebenshilfe Bremen e.V./Stefan Albers

Wohnung


Wohn-Berechtigungs-Schein

Wenn man nicht viel Geld hat,

ist es schwierig eine Wohnung zu finden.


Es gibt Wohnungen, die extra für Menschen

mit wenig Geld gebaut wurden.

Die Miete ist billiger als normal.


Wenn man in so einer Wohnung wohnen möchte,

braucht man einen Wohn-Berechtigungs-Schein.

Einen Wohn-Berechtigungs-Schein bekommen

nur Menschen, die wenig Geld haben.


Man bekommt den Wohn-Berechtigungs-Schein

beim Wohnungs-Amt.


Dort muss man einen Antrag stellen.

Die Bilder gehören: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013. © Lebenshilfe Bremen e.V./Stefan Albers

Wohn-Beratung

Manche Menschen brauchen

eine besondere Wohnung.


Zum Beispiel:

  • Alte Menschen
  • Menschen mit einer Behinderung

Sie brauchen zum Beispiel:

  • ein barriere-freies Bade-Zimmer
  • eine Wohnung ohne Stufen

Manchmal reicht es, die Wohnung umzubauen.


Manchmal muss man in eine neue Wohnung

umziehen.


Die Mitarbeiter der Wohn-Beratung helfen

und beraten dabei.