Jugendgerichtshilfe

Die Jugendhilfe im Strafverfahren / Jugendgerichtshilfe bietet Beratung in allen Fragen rund um das Thema Jugenddelinquenz an.


Zielgruppe:

  • Jugendliche - Eltern - junge Erwachsene bis 20 Jahre
  • Mitarbeitende von Institutionen

Aufgabenbeschreibung:

  • Mitwirkung, Beratung und Unterstützung während des gesamten Jugendstrafverfahrens
  • Hilfestellung bei persönlichen Problemen
  • Teilnahme an Hauptverhandlungen/Mitwirkung bei der Entscheidungsfindung
  • Teilnahme an Haftentscheidungs- und Haftprüfungsterminen
  • Betreuung in der JVA - U-Haft/Strafhaft
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung nach Haftaufenthalten
  • Info-Veranstaltungen in Schulen

Vermittlung von Weisungen und Auflagen:

  • sozialen Trainingskursen
  • Betreuungsweisungen
  • Täter-Opfer-Ausgleich
  • sozialen Hilfsdiensten

Zusammenarbeit u. a. mit:

  • Jugendgericht
  • Staatsanwaltschaft
  • Ausländeramt
  • Agentur für Arbeit
  • Drogenberatung
  • Polizei
  • Schulen
  • Allgemeinem Sozialen Dienst

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Jugend und Soziales
Jugendhilfe im Strafverfahren / Jugendgerichtshilfe
Berliner Platz 22, 58089 Hagen

Telefax: 02331 207-2069

Öffnungszeiten

Wir beraten Sie nach Terminvereinbarung.

Bei Außenterminen und Gesprächen ist der Anrufbeantworter eingeschaltet.

Scheuen Sie sich bitte nicht, eine Nachricht zu hinterlassen.

Wir rufen Sie gerne zurück!


Die zuständige Stelle richtet sich nach dem Bezirk, in dem Sie wohnen:

  • Gruppenleitung und Bezirk Altenhagen
    • Frau Haltner, Zimmer: D.252
      Telefon: 02331 207-5705

  • Bezirk Mittelstadt, Wehringhausen, Eilpe, Dahl
    • Frau Holland, Zimmer: D.251
      Telefon: 02331 207-3011

  • Bezirk Kuhlerkamp, Mittelstadt
    • Frau Zimmer-Palomba , Zimmer: D.253
      Telefon: 02331 207-4349

  • Bezirk Boele, Vorhalle
    • Herr Kaisik, Zimmer: D.249
      Telefon: 02331 207-3627

  • Bezirk Emst, Hohenlimburg
    • Frau Hillebrand, Zimmer: D.250
      Telefon: 02331 207-2361

  • Bezirk Haspe
    • Herr Siepmann, Zimmer: D.248
      Telefon: 02331 207-4290