Ausbildungsförderung


Wer hat einen Anspruch?

Schüler, denen die erforderlichen finanziellen Mittel für den Lebensunterhalt und die Schulausbildung nicht anderweitig zur Verfügung stehen, haben einen gesetzlichen Anspruch auf die zu beantragende Leistung.

Grundlage ist das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG).


Wie hoch ist die Leistung?

Die Höhe des Bedarfs richtet sich nach den gesetzlich vorgegebenen Bedarfssätzen.


Die zu gewährende Leistung

  • richtet sich nach der Art der Ausbildungsstätte und
  • ist in der Regel abhängig vom
  • Einkommen und Vermögen der Schülerin/des Schülers
  • Einkommen der Eltern und ggfs. des Ehegatten der Schülerin/des Schülers

Was ist zu tun, um Leistungen zu erhalten?

Es muss ein formeller Antrag gestellt werden

  • von der Schülerin/vom Schüler
  • i.d.R. beim Amt für Ausbildungsförderung am Wohnort der Eltern

Weitere Informationen sowie ausfüllbare Antragsformulare erhalten Sie hier.


Die Leistungen der Ausbildungsförderung können auch unter dem Link www.bafoeg-online.nrw.de/bafoeg/authenticate.do

online beantragt werden.



Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Jugend und Soziales

Amt für Ausbildungsförderung
Berliner Platz 22, 58089 Hagen
Telefax: 02331 207-2092


Ansprechpartner


  • Gruppenleitung
    Frau Reif-Meyer, Zimmer: D.346
    Telefon: 02331 207-4334
  • Buchstaben A - C
    Frau Hintzke, Zimmer: D.357
    Telefon: 02331 207-2860
  • Buchstaben G, L, S, Sch:
    Herr Eyring, Zimmer: D.358
    Telefon: 02331 207-3678
  • Buchstaben K, U
    Frau Joest, Zimmer: D.343
    Telefon: 02331 207-4463
  • Buchstaben I, R, V, W, X
    Frau Iloanya, Zimmer: D.344
    Telefon: 02331 207-3472
  • Buchstaben D, E, F, H, J
    Frau Darmstädter, Zimmer: D.360
    Telefon: 02331 207-2732
  • Buchstaben M, N, O, P, Q, St; T, Y, Z
    Frau Tessari, Zimmer: D.3659
    Telefon: 02331 207-3952

Öffnungszeiten

Wir beraten Sie gern telefonisch oder nach Terminvereinbarung.

Die Dienststelle ist in der Regel erreichbar
  • montags bis donnerstags von 8:30 Uhr bis 15.45 Uhr
  • freitags von 8:30 Uhr bis 12.30 Uhr

Am Günstigsten erreichen Sie uns telefonisch montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr.

Individuelle Terminabsprachen darüber hinaus sind möglich.