Marktplatz
Arabisch العربية Polnisch Polski
Englisch English Română Română
Griechisch Ελληνικά Türkisch Türkçe
Italienisch Italiano  
   
Der Krisenstab der Stadt Hagen unter Leitung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz. Der Krisenstab der Stadt Hagen unter Leitung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz.

Aktuelle Infos aus Hagen


Die Pressestelle der Stadt Hagen informiert Sie regelmäßig mittels Pressemitteilungen über aktuelle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Hagen. Sie finden auf dieser Seite eine Übersicht der wichtigsten Informationen.


Aktuelle Pressemitteilungen


Die Pressemitteilungen und Infos der Landesregierung Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.


  • 29. Oktober 2020
    Coronavirus: Positive Fälle an drei Hagener Schulen
    An der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule, dem Käthe-Kollwitz-Berufskolleg und der Lieselotte-Funcke-Schule wurden neue Coronafälle bekannt. Das Gesundheitsamt steht mit den Schulen im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Personen und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. mehr
  • 28. Oktober 2020
    Krisenstab trifft schwere Entscheidung: Der Hagener Weihnachtsmarkt ist abgesagt
    „Der Hagener Weihnachtsmarkt 2020 ist abgesagt. Wir sind uns der Tragweite dieser Entscheidung bewusst; sie ist niemand auch nur in Ansätzen leicht gefallen!“ Mit diesen Worten hat Oberbürgermeister Erik O. Schulz die einstimmige Entscheidung des unter seiner Leitung tagenden Krisenstabes von Mittwochmittag kommentiert. mehr
  • 26. Oktober 2020
    Coronavirus: Neue Todesfälle in Hagen
    An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus ist in Hagen erneut eine Person verstorben. Die weibliche Patientin war 79 Jahre alt und vorerkrankt. Zusätzlich ist ein männlicher Patient am Wochenende verstorben. mehr
  • 23. Oktober 2020
    Steigende Coronazahlen: Maskenpflicht in der Hagener Fußgängerzone und am Hauptbahnhof
    Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Hagen steigen weiterhin. Der Krisenstab der Stadt Hagen unter Leitung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz hat in seiner heutigen Sitzung eine Maskenpflicht für die Fußgängerzone in der Hagener Innenstadt und für den Bahnhofsvorplatz festgelegt. mehr
  • 22. Oktober 2020
    Ab Montag Besucherstopp in Hagener Krankenhäusern
    Die Hagener Krankenhäuser haben in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Hagen entschieden, dass ab Montag, 26. Oktober, aufgrund der steigenden Coronazahlen bis auf Weiteres in allen Häusern keine Besuche mehr möglich sind. Besuche können dann nur noch in Ausnahmefällen nach Absprache mit der jeweiligen Station stattfinden.

Sollten Sie eine benötigte Information vermissen, dann schauen Sie bitte in unser Archiv mit allen Pressemitteilungen oder wenden sich bitte schriftlich oder telefonisch an die Mitarbeiter der Pressestelle.


Ansprechpartner


Anschrift

Stadt Hagen
Büro des Oberbürgermeisters
Pressestelle
Rathausstraße 13, 58095 Hagen

Hagen direkt

Für allgemeine Fragen: 02331/207-5000 (montags bis mittwochs von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13.30 Uhr)


Hotline vom Gesundheitsamt

Für medizinische Fragen zur Coronapandemie: 02331/207-3934 (montags bis mittwochs von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13.30 Uhr)


Wie verhalte ich mich richtig?

  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen!
  • Beachten Sie die Regelungen zur Mund-Nase-Bedeckung!
  • Achten Sie auf eine regelmäßige Handhygiene!
  • Bei Symptomen suchen Sie Arztpraxen, das Gesundheitsamt oder Krankenhäuser bitte nur mit telefonischer Anmeldung auf!

Gesamtzahl der Hagener Fälle seit 08.03.2020

1.517
Gesamtzahl aller Fälle unterteilt in:
aktuell Infizierte insgesamt Genesene insgesamt Verstorbene
466 1033 12 (+6*)
 
aktuell
Neu-Infizierte
aktuell
Neu-Genesene
44 7
* Erkrankt an COVID-19, jedoch nicht die Todesursache.
 
Stand 29.10.2020, 0 Uhr

Das Corona-Virus in DGS erklärt

Video des KSL-MSi-NRW