Wichtiger Bestandteil der Energieversorgung: Strommasten. Foto: Karsten-Thilo Raab

Energieinformationen

Das Aufgabengebiet des Umweltamtes im Bereich des kommunalen Klimaschutzes durch die Bürger der Stadt Hagen gliedert sich in Themenbezogene Informationen zu Maßnahmen zur CO2-Einsparung, Erweiterung der Nutzung erneuerbarer Energien und die Verbesserung der Energieeffizienz.


Die einzelnen Aufgabenfelder sind:

  • Konzeption und Organisation von Fortbildungen zu Energiethemen
  • Fachseminare und -Veranstaltungen mit Schwerpunktthemen im Bereich Energie, Klimaschutz und ökologisches Bauen
  • Veranstaltungen in der Volkshochschule oder anderen Bildungseinrichtungen
  • Umwelttage / Bürgerinformationsstand / Fachvorträge im Rahmen der Energie- und Klimaschutzbezogenen Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption und Erstellung sowie Beschaffung von Informationsmaterial zu Energiethemen
  • Informationen zur Förderung regenerativer Energien / Energieeffizienz / Ökologischem Bauen
  • Informationen zur Förderung im Bereich Energie, energieoptimierter Neubau und energetischer Sanierung des Bundes, des Landes und der Stadt Hagen
  • Telefonkurzberatungen
  • Persönliche Gesprächsberatung
  • Beratung vor Ort im Einzelfall

Weitere Informationen erhalten Sie im zuständigen Umweltamt


Werbeanzeigen