An- und Ummeldungen, Außerbetriebsetzungen


Neuzulassung

Zulassung von bisher noch nicht dem Zulassungsverfahren unterworfenen Kraftfahrzeugen bzw. von bisher noch nicht in Betrieb genommenen Fahrzeugen.



Voraussetzungen

  • Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. Betriebserlaubnis
  • elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer (eVB)
  • Personalausweis/Reisepass mit Meldebestätigung (bei Ausländern aus Nicht-EG-Ländern mit gültiger Aufenthaltserlaubnis)
  • evtl. Vollmacht (incl. der Personalausweise des Antragstellers und des Bevollmächtigten) einschließlich SEPA-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeugsteuer)

Gebühren

  • Die Gebühr richtet sich nach dem Einzelfall, 27,60 € bis 42,90 €.
  • Bei Wunschkennzeichen 10,20 €, bei vorab reservierten Wunschkennzeichen 12,80 €.
  • Die Gebühren erhöhen sich bei gleichzeitiger Änderung der Technikdaten um 10,20 €.
  • Hinweis: Sie können auch bargeldlos mit Ihrer girocard (EC-Karte) und PIN-Code bezahlen.

Außerbetriebsetzungen von Fahrzeugen


Durch die Außerbetriebsetzung wird automatisch die zuständige Versicherung und das Hauptzollamt informiert.


Voraussetzungen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Fahrzeugschein
  • Kennzeichenschild(er)
  • ggf. Verwertungsnachweis; dann ist auch die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) erforderlich

Gebühren

  • 7,70 €
  • Bei der Vorlage eines Verwertungsnachweises erhöht sich die Gebühr um 5,10 €.
  • Hinweis: Sie können auch bargeldlos mit Ihrer girocard (EC-Karte) und PIN-Code bezahlen.

Namens- und / oder Adressenänderung

Änderung von Namen und/oder Adressen in den Fahrzeugpapieren


Voraussetzungen / notwendige Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (nur bei Namensänderung) oder Fahrzeugbrief (immer]
  • Zulassungsbescheinigung Teil I oder Fahrzeugschein
  • geänderter Personalausweis oder Ummeldebescheinigung (bei Adressenänderung)
  • geänderter Personalausweis oder Namensänderungsnachweis

Gebühren

  • 11,70 € Gebühren
  • Bei der Anschriftenänderung erhöht sich die Gebühr um 9,00 €, wenn gleichzeitig ein Tausch der "alten" Papiere in die Zulassungsbescheinigungen erfolgen muss.
  • Hinweis: Sie können auch bargeldlos mit Ihrer girocard (EC-Karte) und PIN-Code bezahlen.


Umschreibung von Fahrzeugen innerhalb von Hagen mit Halterwechsel

Bei der Umschreibung kann zusätzlich eine Umkennzeichnung auf Wunsch des Halters durchgeführt werden; hierfür wird jedoch eine zusätzliche Gebühr erhoben (siehe Gebühren)

  • Voraussetzungen
  • Fahrzeugbrief, Zulassungsbescheinigung Teil II oder Betriebserlaubnis
  • Fahrzeugschein (Fahrzeug ist angemeldet) oder Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Abmeldebescheinigung (Fahrzeug ist abgemeldet) oder Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Kennzeichenschilder (bei gleichzeitiger Umkennzeichnung)
  • Nachweis über die Hauptuntersuchung
  • elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer (eVB)
  • Personalausweis/Reisepass mit Meldebestätigung (bei Ausländern aus Nicht-EG-Ländern mit gültiger Aufenthaltserlaubnis)
  • evtl. Vollmacht (incl. der Personalausweise des Antragstellers und des Bevollmächtigten) einschließlich SEPA-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeugsteuer)

Gebühren

  • Die Gebühr beträgt 19,90 €
  • Eine Umschreibung mit vollgeschriebenem Fahrzeugbrief kostet 23,50 €.
  • Bei einer möglichen Umkennzeichnung beträgt die Gebühr 28,10 €, ggf. zuzüglich Wunschkennzeichen 10,20 €, bei vorab reservierten Wunschkennzeichen 12,80 €.
  • Die Gebühren erhöhen sich bei gleichzeitiger Änderung der Technikdaten um 10,20 €.
  • Falls der Fahrzeugbrief "alter Art" vorgelegt wird, findet ein Umtausch in die Zulassungsbescheinigung Teil II statt. Hier beträgt die Gebühr zusätzlich 9,00 €.
  • Hinweis: Sie können auch bargeldlos mit Ihrer girocard (EC-Karte) und PIN-Code bezahlen.


Umschreibung von außerhalb


Voraussetzungen / notwendige Unterlagen

  • Fahrzeugbrief, Zulassungsbescheinigung Teil II oder Betriebserlaubnis
  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Nachweis über die Hauptuntersuchung
  • Kennzeichen (Fahrzeug ist angemeldet)
  • elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer (eVB)
  • Personalausweis/Reisepass mit Meldebestätigung (bei Ausländern aus Nicht-EG-Ländern mit gültiger Aufenthaltserlaubnis)
  • evtl. Vollmacht (incl. der Personalausweise des Antragstellers und des Bevollmächtigten) einschließlich SEPA-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeugsteuer)

Gebühren

  • Die Gebühr richtet sich nach dem Einzelfall, 30,20 € - 45,50 €.
  • Falls ein vollgeschriebener Fahrzeugbrief vorgelegt wird und ein Folgebrief erstellt werden muss, beträgt die Gebühr 33,80 € - 49,10 €.
  • Bei Wunschkennzeichen 10,20 €, bei vorab reservierten Wunschkennzeichen 12,80 €.
  • Die Gebühren erhöhen sich bei gleichzeitiger Änderung der Technikdaten um 10,20 €.
  • Hinweis: Sie können auch bargeldlos mit Ihrer girocard (EC-Karte) und PIN-Code bezahlen.


Umschreibung von außerhalb ohne Halterwechsel mit Beibehalt des Kennzeichens


Voraussetzungen / notwendige Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (sollte noch der Fahrzeugschein alter Art vorliegen, wird der Fahrzeugbrief ebenfalls benötigt)
  • Nachweis über die Hauptuntersuchung
  • elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer (eVB)
  • Personalausweis/Reisepass mit Meldebestätigung (bei Ausländern aus Nicht-EG-Ländern mit gültiger Aufenthaltserlaubnis)
  • evtl. Vollmacht (incl. der Personalausweise des Antragstellers und des Bevollmächtigten)

Gebühren

  • Die Gebühr beträgt 17,50€.
  • Falls Papiere alter Art vorgelegt werden, müssen diese in Zulassungsbescheinigungen getauscht werden. Die Gebühr erhöht sich um 9,00€.
  • Hinweis: Sie können auch bargeldlos mit Ihrer girocard (EC-Karte) und PIN-Code bezahlen.

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen

- Zulassungsbehörde -

Freiheitstr. 3, 58119 Hagen

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 16:00 Uhr
Freitag08:00 - 11:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen


Werbeanzeigen