Feinstaubplakette

Seit dem 01.01.2008 gibt es in Deutschland Umweltzonen mit Fahrverboten für nicht gekennzeichnete Kraftfahrzeuge.


Es wird eine Feinstaubplakette für Ihr Fahrzeug ausgestellt die Sie berechtigt, die entsprechend gekennzeichneten Umweltzonen zu befahren.


Voraussetzungen / notwendige Unterlagen

  • Das Fahrzeug muss nach der Kennzeichnungs-Verordnung eine Feinstaubplakette erhalten können.
  • Sie benötigen die Zulassungsbescheinigung Teil I beziehungsweise den Fahrzeugschein

Gebühren
  • 5 Euro

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen

- Zulassungsbehörde -

Freiheitstr. 3, 58119 Hagen

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 16:00 Uhr
Freitag08:00 - 11:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen



Werbeanzeigen